• 29. April 2022 - 30. Juni 2022
    08:00 - 05:00

DER FOTOWETTBEWERB ZUM THEMA:
ICH SEH, ICH SEH WAS DU NICHT SIEHST UND DAS IST GRÜN!

Beim KULTUR WÄCHST NACH Fotowettbewerb erhaltet Ihr die Möglichkeit, Eurer Kreativität freien Lauf zu lassen. Rund um das Thema Nachhaltigkeit und Kreativität könnt Ihr besonders grüne Momente oder Dinge fotografieren und mit uns teilen… Ziel des Fotowettbewerbs ist es, die Vielfältigkeit innovativer grüner Ideen aufzuzeigen, sich gegenseitig zu inspirieren und eine Sichtbarkeit zu schaffen für junge Kreative in Tirol. Pro Person kann ein Foto eingeschickt werden, das auf unserer Homepage in der GREEN GALLERY ausgestellt wird.

Einsendeschluss: 24. Juni 2022
Infos & Zusendung unter: info@kulturwaechstnach.at

  • 12. Mai 2022 - 30. Juni 2022
    08:00 - 05:00

Für die KULTUR WÄCHST NACH Community Challenge à la TikTok sind wir auf der Suche nach Deiner Superpower! Egal ob mit Pinsel, Kamera, Stift, Papier, Tennisschläger oder Hand und Fuß, jeder Mensch hat ein Supertalent. Lasst uns unsere Superkräfte zelebrieren und schickt uns zum Superpower Sound ein kurzes
Video! Es ist alles erlaubt: Performances, Tänze, Zeichnungen, Gedichte, Fotos oder Comedy-Sketches… trau Dich, Deine Superpower zu präsentieren!

HIER GEHTS ZUM SUPERPOWER SOUND

Soundscape von Matthias M. Bauer


Alle Infos zur #superpower Challenge findet
ihr unter

www.kulturwaechstnach.at oder info@kulturwaechstnach.at

Foto: © Jakob Owens

  • 20. Juni 2022 - 30. Juni 2022
    08:00 - 05:00

Ein individueller Audio-Walk für deine Gemeinde oder Stadt von Rimini Protokoll.
„The Walks“ ist eine Sammlung von Kurzhörspielen für bestimmte Orte in deiner Stadt und eine Einladung, deine Umgebung neu zu entdecken und mit ihr zu interagieren. Um einen Audio-Walk zu machen, reichen schon 20 Minuten. Gehe los, wann immer du willst. Du kannst selber entscheiden, wie viele der Walks du in welcher Reihenfolge machen möchtest. Die Geschichten und Klangwelten der Kurzhörspiele lassen sich weltweit erleben. So verbindet „The Walks“ Menschen rund um den Globus in einer lokalen Erfahrung und zwar durch eine grundlegende menschliche Handlung: das Gehen.

„The Walks“ versteht das Gehen als theatrales Szenario: Ein audio-geführter Spaziergang in Parks, ein inszenierter Besuch in Supermärkten oder eine getaktete Interaktion an Gewässern. In jeder Stadt werden unter der Begleitung von Stimmen, Geräuschen und Musik vertraute Orte zu Schauplätzen – und Landschaften zu Bühnen: durch Erzählungen, dialogische Situationen, choreografische Erkundungen oder musikalisch-rhythmische Variationen des Gehens. Der Kurztitel jedes Walks zeigt dir an, wo oder wie er aufgeführt wird: „ Friedhof“, „Am Wasser“ oder „Verkehrsinsel”.

Eine Produktion von Rimini Protokoll

Text, Regie: Helgard Haug, Stefan Kaegi, Daniel Wetzel
Idee, Dramaturgie: Cornelius Puschke
App-Development: Steffen Klaue, Alexander Morosow
Künstlerische Koordination / Audioschnitt: Vlaicu Golcea
Sounddesign / Mischung: Frank Böhle
Musik / Komposition: Frank Böhle u.a.
Grafikdesign: Ilona Marti
Sprachaufnahmen: Rimini Protokoll, studio lärm und Lorenz Rollhäuser
Produktionsleitung: Maitén Arns
Mitarbeit Produktion: Steven Sander
Mitarbeit App-Development: Gaétan Langlois-Meurinne

Dauer: 20 Minuten oder länger
Institution: Rimini Protokoll

Infos und Kosten

Die ersten 250 Freischalt-Codes könnt ihr ab Juni 2022 kostenlos bei uns erwerben.
Einfach Mail mit Name an: tickets@kulturwaechstnach.at oder Anruf/SMS an +43 650 7600 900
www.kulturwaechstnach.at

Foto: © The Expander

  • 20. Juni 2022 - 30. Juni 2022
    08:00 - 05:00

Der KULTUR WÄCHST NACH – Festivalsong
von Matthias M. Bauer

Ich will viele neue Welten seh’n
In der Reihe will ich vorne steh’n
Vorhang auf – und dann, dann
Will ich in ‘nem Märchenwald am Mars spazieren geh’n.

Ich pack meine sieben Sachen ein
Und reise in ’ne neue Welt hinein
Und irgendwann werd ich dann, dann
mittendrin im nächsten bunten Abenteuer sein.

Diese Party fängt jetzt an an an

Und wir tanzen, springen hoch und singen dann.
Wir sind jetzt schon alle längst startklar.
Fantasie macht die verrückten Märchen war

Meine Freund kommen nach,
Alle unter einem Dach
Es gibt nichts was dieses Fest noch stoppen kann
Alle Scheinwerfer geh’n an,
Das war immer schon der Plan,
Alle Augen sind hellwach,
Es rockt vom Keller bis zum Dach!

Kultur wächst nach

Vorhang auf und Lichter an und dann, dann, dann, dann
Kultur wächst nach
Vorhang auf und Lichter an und dann, dann, dann, dann
Kultur wächst nach

Ich tauch‘ tief in diese Story ein
Will ein Teil von der Geschichte sein.
Es geht los und schon, schon
Lauf ich mit ’ner Hexe und ’nem Räuber querfeldein.

Ich verstehe meine Mission gut
Und zieh‘ ein Krokodil aus einem Zauberhut.
Weil ich so nett bin mach‘ ich dann, dann
Ein paar schwer verschreckten Monstern wieder Mut.

Diese Party geht noch lang, lang, lang
Und nach Hause gehen werden wir erst irgendwann

Nicht mehr lange und dann sind, sind, sind
Alle wundervoll verrückten Märchen wahr.

Eine Clownin wird zum Held,
Jagd den Räuber durch die Welt,
Und ein Schaf im Wolfspelz tanzt durchs Zirkuszelt
Alle Scheinwerfer geh’n an,
Das war immer schon der Plan,
Alle Augen sind hell wach,
Und diese Stube rockt vom Keller ganz hinauf bis unters Dach!

Kultur wächst nach

Vorhang auf und Lichter an und dann, dann, dann, dann

Kultur wächst nach, die Träume werden wahr,
Vom Keller bis zum Dach dafür sind alle diese Sessel da.
Ich besetze – setze
Mir die besten Plätze
Und bin jeden Tag aufs neue da!

Kultur wächst nach, die Träume werden wahr,
Vom Keller bis zum Dach dafür sind alle diese Sessel da.
Ich besetze – setze
Mir die besten Plätze
Und bin jeden Tag aufs neue da!

Kultur wächst nach
Vorhang auf und Lichter an und dann, dann, dann, dann

Text/ Musik: Matthias M. Bauer
Gesang: Lena Weiss

  • 20. Juni 2022
    08:30 - 09:50
  • 20. Juni 2022
    10:45 - 11:50
  • 21. Juni 2022
    08:30 - 09:50
  • 21. Juni 2022 - 22. Juni 2022
    10:30 - 11:00
  • 21. Juni 2022 - 22. Juni 2022
    13:00 - 13:30
  • 21. Juni 2022
    09:00 - 09:50
  • 22. Juni 2022
    09:00 - 09:50
  • 23. Juni 2022
    08:30 - 09:50
  • 23. Juni 2022 - 24. Juni 2022
    10:45 - 14:00
  • 23. Juni 2022 - 24. Juni 2022
    14:00

„Das kleine Ich-bin-Ich“ ist ein Kinderbuchklassiker von Mira Lobe, den wohl jedes österreichische Kind im Laufe seines Lebens einmal kennen und lieben lernt. Die Geschichte von dem bunten Tier, das so gerne wissen möchte, was es ist, hat wohl mehrere Generationen von Kindern begeistert und bei der Suche nach dem eigenen Ich unterstützt. Die Tagträumer*innen verpacken diesen Klassiker in eine ganz besondere Form und sind mit der MINI-BÜHNE, der kleinesten Bühne in Tirol (und vermutlich darüber hinaus) unterwegs, um Kindergartenkinder zu bezaubern und ihnen zu zeigen, dass Individualität kein Makel ist, sondern uns zu dem macht, was wir sind. Die Produktion kommt direkt zu Euch in den Kindergarten.

Ein Klassenzimmerstück von Tagträumer*innen – Theaterfeste für junges Publikum.

Produktion: Katharina Schober-Dufek

Dauer: ca. 30 Minuten und 20 Minuten Nachbereitung
Institution: Tagträumer*innen – Theaterfeste für junges Publikum

Infos und Anmeldung unter:
tickets@kulturwaechstnach.at oder +43 650 7600 900

Foto: © Annie Spratt

  • 20. Juni 2022
    09:00 - 18:00
  • 20. Juni 2022
    11:00 - 18:00
  • 21. Juni 2022
    09:00 - 18:00
  • 21. Juni 2022
    11:00
  • 22. Juni 2022 - 23. Juni 2022
    15:30
  • 24. Juni 2022
    09:00 - 18:00

Der Igel Bernhard hat sein Zuhause verloren und muss sich nun einen anderen Schlafplatz suchen. Dabei lernt er viele neue Freunde kennen, die ihm mit Rat und Tat zur Seite stehen und sammelt neue Erkenntnisse über das Leben. Natur und Umwelt sowie die Erhaltung unserer Tierwelt sind wichtige Themen, die hier spielerisch für unsere Kleinsten aufbereitet werden.  Kinder, aber auch Familien insgesamt, sollen für dieses Tier sensibilisiert werden und für dessen Lebensweise und Probleme

Eine Produktion von KULTUR WÄCHST NACH in Kooperation mit dem Tiroler Dramatiker*innenfestival.

Produktion: Madeleine Weiler

Regie: Edwin Hochmuth

Schauspiel: Madeleine Weiler, Caroline M. Hochfelner

Dauer: ca. 50 Minuten

Institution: Tiroler Dramatiker*innenfestival

Infos und Anmeldung unter

tickets@kulturwaechstnach.at oder +43 650 7600 900

* Info für Jugendhaus Sophie Scholl in Landeck: Wenn draußen gespielt wird, sind mehr Plätze verfügbar.

Foto: © dandelion_tea

Begleitmaterial zum Theaterstück „Der Igel Bernhard“ gibt’s hier!

  • 20. Juni 2022 - 21. Juni 2022
    17:00

In diesem Impulsworkshop werden wir uns mit der absoluten Grundlage der Theaterpädagogik auseinandersetzen, nämlich mit dem Anleiten und Motivieren von Gruppen. In der Theaterpädagogik sollen künstlerische wie auch pädagogische Haltungen nicht miteinander konkurrieren, sondern sich gegenseitig befruchten! Wir werden uns vor allem mit dem (non)-verbalen Anleiten von Warm-Ups, aber auch mit der Entwicklung von ästhetischen Bildern (Szenen) beschäftigen.

Methodik: Elementare Animation, Mischpult nach Maike Plath, chorisches Theater, szenisches Schreiben.

Eine theaterpädagogische Fortbildung mit Matthias Rankov.

 

Infos und Anmeldung unter

tickets@kulturwaechstnach.at oder +43 650 7600 900

Foto: © green-chameleon

  • 20. Juni 2022 - 21. Juni 2022
    19:00 - 20:30

Die vergangenen zwei Pandemie-Jahre haben notgedrungen neue Formen des Theaters im digitalen Raum ins Leben gerufen. Zugleich wurden digitale Tools, welche nicht mit Theater in Verbindung gebracht wurden, mit Kreativität und Einfallsreichtum in eine Spielwiese für theatrale Momente umgemünzt. Wir wollen mit zwei Theaterkollektiven, welche sich verstärkt mit neuen medialen sowie digitalen Mitteln ausprobiert haben, sprechen und ihre Erfahrungen erörtern. 

Vorteile, Nachteile, Probleme und neue Erkenntnisse auf dem Weg zur Premiere im cyber-Raum werden mit den beiden Theaterkollektiven Das Planetenparty Prinzip aus der Steiermark und Das Schauwerk aus Oberösterreich in gemütlicher Runde im digitalen Raum besprochen. 

Eine Dialogveranstaltung von ASSITEJ in Kooperation mit KULTUR WÄCHST NACH.

Dauer: ca. 90 Minuten

Moderation:
Verena Kiegerl (TaO! Theater am Ortweinplatz (Graz), DIE HEIDI und Vorstandsmitlied ASSITEJ Austria)

Vortragende: 
Stefanie Altenhofer (Das Schauwerk)
Sarah Baum (Das Schauwerk)
Alexander Benke (Das Planetenparty Prinzip)
Moritz Ostanek (Das Planetenparty Prinzip)

Infos und Anmeldung unter:
tickets@kulturwaechstnach.at oder +43 650 7600 900

Foto: © Giu Vicente

  • 21. Juni 2022
    09:00 - 18:00
  • 22. Juni 2022
    09:00 - 18:00
  • 22. Juni 2022
    11:00 - 20:00
  • 23. Juni 2022
    09:00 - 18:00
  • 24. Juni 2022
    09:00 - 18:00
  • 27. Juni 2022
    09:00 - 18:00
  • 28. Juni 2022
    09:00 - 18:00
  • 29. Juni 2022
    14:00 - 18:00

In ihrem neuen Stück dreht sich alles um Schritte. Erste Schritte, große und kleine, zaghafte und zielsichere, das sich Fortbewegen, das Erforschen, Mut und Neugier. Sie nimmt euch mit, auf Händen und Füßen, über kleine und große Hindernisse. Mitten hinein ins Abenteuer. Martha Laschkolnig versteht es wie keine Zweite, aus dem Nichts wunderbare Tableaus zu erschaffen. Aus ein paar achtlos liegengebliebenen Gegenständen formt sie mühelos ganze Fantasiewelten und es gelingt ihr im Nu, das Publikum für sich einzunehmen. Was immer Sie sich vorstellen können, sie wird es zumindest versuchen – auch wenn es so aussieht, als würden Sie Ihr eigenes Leben in Gefahr bringen. Das ist alles Teil der Show. Kein Stein bleibt auf dem anderen, Verständliches wird unverständlich, Unverständliches plötzlich verständlich, ungefährlich Alltägliches gefährlich!


Produktion:
Martha Laschkolnig
Dauer: ca. 50 Minuten

Infos und Anmeldung unter

tickets@kulturwaechstnach.at oder +43 650 7600 900

Foto: © Walter Lustig

Begleitmaterial zum Theaterstück „Step by Step GRAD’US“ gibt’s hier!

  • 21. Juni 2022
    09:30 - 17:00
  • 22. Juni 2022
    16:00 - 17:00

Grundlage des Workshops soll das Buch ein „Die Umweltkonferenz der Tiere” (Anita van Saan) bilden.

In dir steckt ein süßer Biber oder ein wilder Tiger, ein gechillter Eisbär oder gar ein fleißiges Bienchen? Dann schließ dich uns an! Wir werden gemeinsam ein Figurenkarussell der Tiere gründen und uns Bewegungen und Geräusche der Tiere aneignen, um sie besser verstehen zu können. Unsere Ergebnisse werden wir dann in ein Miniminimini-Theaterstück packen und es in die große Welt unserer Familien und Freunde raustragen.

Methodik: Elementare Animation, Figurenkarusell und Tierübungen nach Straßberg

Ein Theater- und Schauspiel-Workshop für Kinder von und mit Matthias Rankov.

Dauer: ca. 2 Stunden

Infos und Anmeldung unter
tickets@kulturwaechstnach.at oder +43 650 7600 900

Foto: © Girl with red head