KULTUR WÄCHST NACH

Theaterfestival für junges Publikum und Junggebliebene jeden Alters


„Theater gehört zur Bildung von Kindern und Jugendlichen einfach dazu. Es eröffnet neue Perspektiven, schult die Wahrnehmung und legt den Grundstein dafür, dass man sich auch später mit künstlerischen Werken auseinandersetzt. Wir bemühen uns bei der Programmauswahl um eine thematische Vielfalt, die offen machen soll für Neues und es ermöglicht, sich mit Dingen und Welten auseinanderzusetzen, ohne Teil davon sein zu müssen. Es regt zum Nachdenken an und fördert die Persönlichkeitsbildung.“

Hakon Hirzenberger (Künstlerischer Leiter)

 

Vom 20. bis 30. Juni 2022 erwartet das junge Publikum in ganz Tirol ein kunterbunter Strauß an Theater, Kunst und Kultur zum Staunen, Mitmachen und Anschauen. Das Tirol-weite Theaterfestival für junges Publikum mit dem Namen KULTUR WÄCHST NACH setzt seinen Fokus 2022 auf Nachhaltigkeit und die drei Bildungsregionen – um Theater und Kultur in ganz Tirol, besonders in den ländlicheren Regionen erlebbar zu machen.

Das nehmen wir wörtlich und spielen an Flüssen, Feuerwehr- und Gasthäusern, in wunderschönen Volkstheatern, in Museen, Gemeinde- und Stadtsälen, Klassenzimmern, Theaterzelten, Bahnhöfen, in Tennen, sozialen Einrichtungen, in Landesmusikschulen, im ORF-Landesstudio, in Kellern, alten Kinosälen, traditionsreichen Theaterhäusern, im einmaligen Passionsspielhaus und auf dem Vorplatz des Tiroler Landestheaters.

Theater wird erlebbar in Form von Stücken, Gedanken, Liedern, Workshops und Lesungen. Mit einem rundum nachhaltigen Kulturprogramm bestehend aus professionellen Theaterproduktionen für Kinder, partizipativem Theater von Kindern für Kinder, regionalen, nationalen und internationalen Gastspielen, und ergänzt durch ein gehaltvolles Rahmenprogramm, sollen fruchtbare Akzente in der Tiroler Kulturlandschaft gesät werden.