Na warte, sagte Schwarte

Theater ab 5 Jahren

Na warte, sagte Schwarte Ein Schwein, das Hochzeit feiert und das auf dem Weg dahin jedes Problem mit spielerischer Leichtigkeit löst, das ist das Schwein Schwarte. Basierend auf Helme Heines Bilderbuch Na warte, sagte Schwarte, erzählt die Komposition Andreas Tarkmanns von einem fantastischen Fest der Tiere. Immer wieder haben sich Komponist*innen von Tieren inspirieren lassen und dabei tierische Musikgeschichte(n) oder musikalische Tiergeschichten geschrieben. Welche anderen Lebewesen sich neben dem Schwein Schwarte wohl noch in dieses Konzert verirrt haben? Findet es gemeinsam mit dem Tiroler Symphonieorchester Innsbruck und Schauspieler Christoph Matl heraus. Es wird ganz bestimmt ein tierischer Spaß!

Ein Schulkonzert des Tiroler Landestheaters.

Konzept & Moderation: Christoph Matl
Dramaturgie: Martina Natter

Dauer: ca. 50 Minuten
Institution: Tiroler Landestheater

Infos und Anmeldungen unter
www.landestheater.at und kassa@landestheater.at

Foto: © Vanessa Sonnewend

Registration is at an external URL for this event.