Lesung: Die dicke Prinzessin

Lesung ab 6 Jahren

Lesung: Die dicke Prinzessin

Lesung: Die dicke Prinzessin

Schokoriegel sind das Größte!

Und die dicke Prinzessin isst davon im Schnitt 60 pro Tag!!!
Darum findet auch der freundliche Requisiteur Wendelin, dass sie dringend auf gesunde Äpfel umsteigen sollte.
Aber die königlichen Eltern haben nie Zeit für sie und außerdem findet die Prinzessin ihr Leben stinklangweilig.

Einmal möchte sie wichtig sein und im Mittelpunkt stehen. Und daher wartet sie bei Wendelin, der in seiner Requisitenkammer alle Gegenstände aufbewahrt hat, die je in einem Märchen vorgekommen sind, auf einen Geschichtenerzähler, der sie zur Hauptdarstellerin eines neuen Märchens machen soll.

Auch der verrückte Mr. Blue ist keine Hilfe: Prinzessinnen findet er mega-out und er erzählt viel lieber eine Science-Fiction-Story.
Die frustrierte Prinzessin beschließt, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen; mit Hilfe des Knüppels aus „Tischlein, deck dich“ und des angebissenen Apfels aus „Schneewittchen“ will sie nun ihr eigenes Märchen erfinden.

Doch Wendelin hat sie gewarnt: Das ist gefährlich, so ganz ohne Erfahrung.

Der Tiroler Schauspieler Martin Leutgeb liebt die alten Märchen und hat daher aus ihren Requisiten-Versatzstücken ein wunderbares neues geschrieben, über ein dickes Mädchen mit dünner Haut und ganz großem Herzen.

Gelesen von Anja Pölzl

Ort

Kulturerbe s’Mehlerhaus Madseit - Tux

Foto: © lászló varvasovszky

Termine

Preis Anzahl
Fr, 22. Juni 2018 - 15:30 UhrKulturerbe s’Mehlerhaus Madseit 0,00€ (EUR)