Im UM AUF DEM LECH

Partizipatives Theater ab 10 Jahren

Im UM AUF DEM LECH

Partizipatives Theater ab 10 Jahren

Im Um Auf Dem Lech

Rufzeichen, Beistrich, Hashtag und Klammer, die ‚Schreiber des Lechs‘, haben viele Geschichten zu erzählen: Geschichten, die im, um und auf dem Lech spielen.
Zum Beispiel von Tiana, die von ihren MitschülerInnen gemobbt wird. Als sie allein am Ufer des Lech sitzt, sprechen die Steinmännchen mit ihr: Sie wollen sie vor den gefährlichen Stromschnellen warnen! Aber Tiana findet den Fluss nicht gefährlich, der Fluss ist ihr Freund…

Oder die Geschichte von RAAAA, einem ganz lieben Alien, der mit seinem Raumschiff in den Fluss stürzt und um Hilfe ruft, aber von vorbeifahrenden Paddlern für den Bluatschink gehalten wird. Das sind doch alles alte Geschichten!, meint Professor ‚At‘.
Wie wär’s mal mit einer Geschichte aus der Zukunft? Da wird ein verwirrter Präsident Trump beim Angry-Bird-Spielen gestört und beschließt kurzerhand, das globale Müllproblem zu lösen, indem er den Plastik-Schrott per Rakete ins ferne Lechtal schießen lässt…

Das sind ja rosige Aussichten...
Aber, Moment mal! Wie unsere Zukunft aussieht, da haben wir doch auch ein Wörtchen mitzureden?

IM UM AUF DEM LECH ist ein Projekt von und mit SchülerInnen der NMS Lechtal unter der Leitung von Bernhard Wolf.
IN UM AUF DEM LECH wird unter freiem Himmel am Naturparkhaus Elmen aufgeführt, bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Gemeindesaal statt.

Eine Koproduktion von KULTUR WÄCHST NACH und Bernhard Wolf und der NMS Lechtal.

Leitung: Bernhard Wolf
Regie: Thomas Kramer
Foto: © priscilla-du-preez

Termine

Preis Anzahl
So, 17. Juni 2018 - 19:30 UhrPremiere - Naturparkhaus Elmen 0,00€ (EUR)  
Mo, 18. Juni 2018 - 19:30 UhrNaturparkhaus Elmen 0,00€ (EUR)  
Mi, 20. Juni 2018 - 19:30 UhrNaturparkhaus Elmen 0,00€ (EUR)  
Fr, 22. Juni 2018 - 19:30 UhrNaturparkhaus Elmen 0,00€ (EUR)